10 Date Ideen für den Herbst und Winter

Date Ideen Winter

Wenn es im Oktober oder November wieder kälter in Deutschland wird, ist man mit den Ideen für ein Date meist ein wenig eingeschränkt. Das romantische Picknick, Treetbootfahren oder der Biergarten Besuch gehen dann nicht mehr.

Zeit also für ein paar coole Ideen, um auch in den kalten Jahreszeit erfolgreiche und vor allem schöne Dates mit Frauen zu haben.

 

  1. Schwarzlicht Minigolf: Diese ausgefallene Indoor Variante gibt es inzwischen in den meisten großen Städten und eignet sich gut für ein erstes oder zweites Date. Egal wie kalt es draußen ist, Minigolf geht trotzdem. Oft ist es auch möglich, sich mit Neon Farben gegenseitig anzumalen, um dem Schwarzlicht die volle Wirkung entfalten zu lassen. Ein toller Spaß mit zusätzlicher Gelegenheit auf Tuchfühlung zu gehen.
  2. Kochen und Cocktails mixen: Beide Ideen kann man natürlich auch separat machen, aber warum nicht beides verbinden. Die meisten Frauen treffen sich nicht gern direkt zu Hause, daher eignet sich die Idee eher für ein zweites Date. Dann ist ein schöner Abend aber fast garantiert. Geht vorher für das Essen und Cocktails gemeinsam einkaufen und dann kanns losgehen. Mit einem Film kann der Abend anschließend ausklingen.
  3. Ausgefallene Weihnachtsmärkte: Ende November bis Ende Dezember ist in Deutschland Weihnachtsmarkt-Zeit. Perfekt für Verabredungen auf einen Glühwein. Wenn dir der heimische Weihnachtsmarkt zu langweilig wird, dann versuche etwas zu recherchieren. Immer häufiger gibt es „Weihnachtsdörfer“, die gewöhnliche Weihnachtsmärkte in Sachen Atmosphäre und Kreativität bei Weitem übertreffen (und meist ein paar € Eintritt kosten). Oft in die Kulissen von Schlössern eingebettet, lässt es sich bei Stockbrot, Stalltieren und heißer Schokolade oder Glühwein voll auf Weihnachten einstimmen.
  4. Trampolinhalle: Auch das wird immer populärer und sollte in den meisten Großstädten zu finden sein. Eine Halle voller Trampoline, mit der Möglichkeit wieder Kind zu sein. Wenn ihr beide sportlich seid, ein tolles Erlebnis – Spaß garantiert!
  5. Billard und Bowling: Ein Klassiker für den Winter. Wer nach dem Bowling noch nicht genug hat, fordert seine Lady noch zu einer Partie Billard heraus.
  6. Kneipentour: Zugegeben, ein klassisches Date in einer Bar ist inzwischen schon ein wenig 0815. Ein spaßiges „um die Häuser ziehen“ mit vielen Locationwechseln dagegen eine ganz andere Nummer. Wenn du dich nicht schon auskennst, mach dich vorher schlau über ausgefallene Bars in deiner Stadt.
  7. IKEA: Einmal durch das ganze Möbelhaus streifen, Betten probe liegen und Massagestühle testen. Von großen, edlen Küchen und Whirlpools träumen und über die perfekte Einrichtung streiten. Ein Besuch im Möbelhaus regt die Fantasie an und eignet sich für lustige Rollenspiele.
  8. Casino: Wenn du ein Casino in der Stadt hast, zieht euch was Gutes an und zockt Black Jack, Roulette und an den Slot Machines. Dazu ein paar Drinks und ein lustiger Abend ist garantiert. Aber zieht weiter, bevor einer pleite geht!
  9. Schlittschuhlaufen: Ein Klassiker im Winter. Ob auf dem zugefrorenen See, der Eislaufbahn auf einem Weihnachtsmarkt oder im Eisstadion. Es macht Spaß und ist romantisch. Bei einer Pause mit Glühwein kann man sich näher kommen.
  10. Thermalbad mit Außenbecken: Sicher eher für ein zweites oder drittes Date geeignet. Dafür eine tolle und erholsame Angelegenheit, um sich besser kennenzulernen.

 

Mit diesen 10 Date Ideen für den Herbst und Winter solltest du nun genug Ideen haben, um eine tolle Zeit mit hoffentlich vielen Frauen zu haben.

Robin