Erstes Date: Tipps zum maximalen Erfolg

4.00 avg. rating (81% score) - 2 votes

Du hast eine Frau z.B. in einer Singlebörse oder woanders kennengelernt. Nun steht das erste Date an und du bist möglicherweise schon aufgeregt und fragst dich, wie du am besten bei der Frau punkten und sie für dich begeistern kannst.

 

Deshalb werden in diesem Artikel für ein erstes Date Tipps vorgestellt, mit denen du bestens vorbereitet sein wirst.
Aber gleich vorweg, allzu viele Gedanken sollte man sich auch wieder nicht machen und das Date etliche Male im Kopf durchgehen lassen, sondern sich in erster Linie auf ein paar nette Stunden freuen.

Was den Ort für ein erstes Date angeht, sind in diesem Artikel bereits einige Möglichkeiten vorgestellt.
Speziell zu den Gesprächsthemen könnt ihr auch hier noch vorbei schauen.

 

Erstes Date Tipps – Die richtige Grundeinstellung

 

Du bist also mit einer interessanten Frau verabredet und hoffst natürlich, dass das erste Date ein Erfolg wird und ihr euch gut versteht.
erstes Date TippsGanz wichtig ist allerdings, sich nicht auf das eine Date zu versteifen bzw. alle Hoffnung auf dieses Date zu setzen. Diese Einstellung, dass das Date dir zwar wichtig ist, aber du immer noch andere Optionen bzw. Frauen hast, solltest du einfach auszustrahlen.

Frauen merken, wenn du krampfhaft versuchst, die Frau von dir zu überzeugen und ein Misserfolg des Dates dich kränken würde.

Wenn die Frau dagegen merkt, dass du auch viele andere Frauen daten kannst, macht dich das attraktiver. Das kommt dadurch, dass diese Einstellung impliziert, dass du deinen eigenen Wert kennst (=selbstbewusst) und du auch mit anderen Frauen zu tun hast (=Konkurrenz), was wiederum bedeutet, dass du gewissermaßen erfolgreich bist, wenn sich mehrere Frauen mit dir treffen wollen.
Und genau diese Faktoren, die du mit der richtigen Grundeinstellung darstellst, machen dich für die Frau attraktiv auch wenn das vielleicht nur im Unterbewusstsein der Frau entsteht.

 

Erstes Date Tipps – Die Begrüßung

 

Die Begrüßung sollte eigentlich immer wenigsten eine kurze Umarmung beinhalten. Die Hand geben ist einfach zu unpersönlich und ihr trefft euch ja, um euch kennenzulernen und ggf. näher zu kommen.
Auch ein Küsschen links und rechts ist normalerweise legitim.

Man kann auch ein kleines Kompliment machen, darüber freut sich eigentlich jede Frau, wenn es nicht zu aufdringlich ist.

Solltest du dich verspäten, solltest du dich auf jeden Fall kurz per SMS oder Anruf melden. Eigentlich sollte Pünktlichkeit aber obligatorisch sein.

 

Erstes Date Tipps – Die meisten Frauen wollen beim 1. Date schon geküsst werden

 

Auch wenn es viele Frauen vielleicht nicht zugeben. Die meisten Frauen erhoffen sich bereits für das erste Date, dass es zum Kuss kommt.

erstes Date TippsViele Frauen wollen insgeheim sogar schon Sex beim ersten Date. Dass es die meisten Frauen nicht zugeben würden, kommt allein dadurch, dass sie nicht als Schlampe abgestempelt werden wollen, da in unserer Gesellschaft eine Frau eben oft schnell als „billig“ oder „leicht zu haben“ abgestempelt wird und das soziale Ansehen ist für Frauen sehr wichtig.

Deshalb, das nur am Rande erwähnt, sollte die Frau auch das Gefühl haben, dass du, mit allem was zwischen dir und ihr in sexueller Hinsicht abläuft, äußerst diskret umgehst. Also besser nicht gerade davon erzählen, was man auf Facebook vielleicht gerade über seine letzten One night stands gepostet hat 😉

Um auf das Thema Küssen wieder genauer einzugehen… Natürlich kommt es komisch, wenn du das ganze Date über die Frau nicht berührt hast und auch sonst keinerlei sexuelle Spannung entstanden ist und du sie zum Abschied dann unerwartet küsst.

Deshalb sollten das Date über immer wieder unauffällige, zufällige Berührungen statt finden.

Als Beispiel für unauffällig: Ihr lauft durch die Fußgängerzone und du siehst irgendetwas, dass du ihr zeigen willst, was aber nicht gleich erkennbar ist. Dann legt man z.B. den Arm um ihre Schulter und zeigt mit dem anderen Arm dorthin, damit sie deinem Finger besser folgen kann.

Wenn die Stimmung entsprechend gut ist und beidseitige Sympathie spürbar ist, kann man ruhig in „Händchen halten“ übergehen. Dann fällt der Übergang zum Kuss nicht so „schwer“.
Deshalb u.a. auch Bedeutung von unauffälligen/zufälligen Berührungen. Irgendwann ist der Übergang zum ersten Kuss mehr oder weniger gleitend und nicht mehr von 0 auf 100.
Da es eben doch oft vorkommt, dass manche Männer trotz mehr oder weniger eindeutiger Signale der Frau Hemmungen haben bzw. sich nicht trauen den Schritt von verbal auf körperlich bzw. sexuell (küssen) zu machen und u.U. die Chance verpassen.

 

Erstes Date Tipps – Dein eigenes Verhalten

 

erstes Date TippsAuch wenn es eigentlich relativ selbstverständlich sein sollte, dein eigenes Verhalten nicht nur gegenüber der Frau, die du datest, sondern auch gegenüber der Umwelt, sollte vorzeigbar sein.

Auch wenn man sich gerne mal über andere Menschen z.B. im Straßenverkehr aufregt, sollte man das nicht unbedingt beim Date raushängen lassen. Auch sollte man Sonstiges gutes Benehmen haben, wie z.B. Tür aufhalten, etc. – Gentleman sein, eben.

 

Erstes Date Tipps – Wer bezahlt?

 

Eine häufige Frage, die sich viele stellen und die nicht immer ganz einfach ist. Grundsätzlich ist es nicht Pflicht, als Mann zu bezahlen, nur weil vielleicht gerade die vorherrschende Meinung besteht, dass der Mann immer zahlt.
Nachdem ihr die Frau aber meist zum Date einladet „Hey, ich hätte Lust auf einen Kaffee in xy. Ich schlage vor wir treffen uns dort um xy“… ist es zumindest gut, vorzuschlagen, sie auf den Kaffee auch einzuladen.
Wenn sie ablehnt, dann lasst die Frau selbst bezahlen. Ansonsten solltet ihr hier nicht zu geizig sein und sie einladen, wenn sie die Einladung annimmt.
Allgemein gilt eben, ihr zahlt nicht dafür um die Frau kennenzulernen (z.B. in Bar Getränk ausgeben, nur um ins Gespräch zu kommen ist Unsinn), aber wenn ihr sie auf eine Unternehmung/Treffen mit euch einladet, sollte man das Übernehmen der Rechnung zumindest anbieten.
Allgemein sollte man als erstes Date aber auch nicht unbedingt etwas machen, was sehr teuer ist und sich die Bezahlfrage stellt (z.B. teures Restaurant), außer ihr kennt die Frau vielleicht schon etwas näher und könnt das Ganze besser einschätzen.

 

Erstes Date Tipps – Was passiert danach?

 

Am Besten ist es natürlich direkt am Ende des ersten Dates abzuklären, ob man sich wieder treffen will. Wenn man sich bereit geküsst hat, ist das meist eh klar. Ansonsten kann man das unauffällig ansprechen.

erstes Date TippsSo oder so, wenn ihr später zu Hause seid, kann man, wenn man will, gerne eine kurze SMS schreiben und sagen, dass es einem gefallen hat. Besser ist aber erstmal zu warten, bis die Frau vielleicht etwas schreibt.
Als Faustregel empfehlen wir, erst am nächsten Tag eine kurze SMS zu schicken. Aber auch nicht mehr.
Je nach Reaktion bzw. allgemein kann man sich dann ca. 3 Tage nach dem Date telefonisch oder notfalls auch per SMS melden und ein neues Date vorschlagen, sofern dies nicht schon beim ersten Date ausgemacht wurde. Sollte die Frau sich dann aber nicht mehr melden, ist meist auch kein Interesse von ihr aus da.

Die meisten Frauen, die weiterhin interessiert sind, melden sich sowieso entweder selbst nach dem Date per SMS, in der Richtung „Hey, war ein schöner Abend, ich wünsche dir noch eine gute Nacht, bis dann ;)“ oder spätestens, nachdem du dich meldest. Von dem her kann man dann schon ganz gut abschätzen, wo man steht.

Wir hoffen, dass euch diese Tipps weitergeholfen haben und nun viel Spaß beim ersten Date!

 

 

Büchertipps:

 

Bilder:
1.v.o.: Tim Reckmann / pixelio
2.v.o.: Konstantin Gastmann / pixelio
2.v.u.: Mikhael Timofeev / pixelio
1.v.u.: Raymond Mertin / pixelio

Robin