Schönheitstipps für Männer, bei denen sich alle Frauen einig sind.

5.00 avg. rating (95% score) - 2 votes

Mann mit Bart trgt eine Gesichtsmaske auf

 

Als Mann hat man eine gewisse Vorstellung, wie die zukünftige Freundin oder eine Partnerin auszusehen hat. Eine genaue Definition gibt es zwar nicht, denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, ein Mann muss aber nicht lange überlegen, um zu wissen: “Die gefällt mir!” Was übrigens nicht bedeutet, dass Männer die Charakterzüge einer Frau nicht bewerten.

Frauen ticken bei der Auswahl des Partners ein bisschen anders. Innere Werte, charakterliche Stärke, Selbstvertrauen und soziale Kompetenz haben einen weitaus höheren Stellenwert, als der Umfang des Bizeps. So bekommt man es zumindest von Eltern oder der besten Freundin erzählt und in den meisten Datingmagazinen steht etwas Ähnliches.

Das ist grundsätzlich auch richtig. Ein authentisches (kein aufgesetztes) Selbstvertrauen wirkt auf die meisten Frauen attraktiver als ein aufgeblasener Oberarm. Das bedeutet im Umkehrschluss aber nicht, dass Du ungewaschen zum nächsten Date gehen kannst, weil Du gerade einen Workshop für mehr Selbstvertrauen absolviert hast.

Das mag zwar ein etwas übertriebenes Beispiel sein, aber es gibt doch einige Äußerlichkeiten, auf die Frauen großen Wert legen, die von den meisten Männern übersehen oder als unwichtig abgetan werden. Deswegen hier die Top Schönheitstipps für Männer, die alle Frauen von Dir erwarten:

 

#7 Persönlicher Stil

Frauen haben ein außerordentlich feines Gespür für Kleidung. Im Gegensatz zu den meisten Männern beschäftigen sie sich auch eingehend mit diesem Thema. Aber keine Sorge. Du musst kein Modeguru werden oder Dich anziehen wie Harald Glööckler. Das wäre wieder kontraproduktiv, wenn Du Dich zu sehr für Mode interessierst.

 

Doch Du solltest einen sauberen, gepflegten und ich nenne es mal “erwachsenen” Stil an den Tag legen. Natürlich muss der Stil zu Dir passen und Deinem Geschmack entsprechen. Doch es gibt einige Regeln, die Du unabhängig davon beachten solltest.
Die Kleidung sollte passen

weder zu lange noch zu kurz. Nicht zu “schlabbrig” und nicht zu eng.

 

Nicht zu ausgefallen

Es sei denn, Du bist wirklich der Typ dazu. Doch in 99% der Fälle fährt man mit einer seriösen Chino und Hemd am besten.

 

Deine Kleidung zeigt, wer Du bist

Deswegen wähle Deine Kleidung am besten nach Dir selbst aus bzw. nach dem, was Du in Zukunft gerne erreichen möchtest.

 

Frage Schwester, Cousine oder beste Freundin

Aber immer mit den Vorgaben nicht zu ausgefallen und nicht zu niedlich auszusehen. Sie können Dir gerne Tipps geben, aber Du solltest keinen fremden Stil diktiert bekommen, der Dir nicht gefällt.

 

#6 Fuß- und Fingernägel

Deine Fuß- und Fingernägel sollten gepflegt sein, aber nicht perfekt. Wenn Du, wie ich, ein notorischer “Nagelkauer” bist, gewöhne es Dir ab. Ansonsten reicht es, die Nägel kurz, gepflegt und nicht kantig zu halten. Letzteres kann bei der ersten Berührung einen ziemlich negativen Eindruck hinterlassen.

 

Schmutz unter den Nägeln ist ebenfalls ein klares No-Go. Finger- und Fußnägel sollten absolut sauber sein.

 

Verschwende für Deine Nägel allerdings nicht zu viel Zeit. Männer mit perfekten Nägeln haben den Ruf ein A****loch zu sein.

 

#5 Haut und Haare

Haut und Haare sollten gesund und kräftig aussehen. Hier kommst Du um einen gesunden Lebensstil nicht mehr herum. Sport, Ernährung und das Sonnenlicht sind ein maßgeblicher Faktor. Auch hier gilt kein Perfektionismus, denn ein paar Falten oder Muttermale können auch anziehend sein. Akne und Pickel solltest Du besser loswerden, auch wenn es nur wenige sind. Dafür empfehle ich Dir folgendes Buch: Akne und Pickel einfach loswerden.

 

Bevor Du ins Solarium gehst, solltest Du bedenken, dass ein natürlicher, etwas dunklerer Teint durchaus attraktiv ist. Aber die typische künstliche Bräune aus dem Solarium gilt nur bei einer ganz bestimmten Frauengruppe als sexy.

 

#4 Körpergeruch

Es ist klar, dass man nicht stinkend auf ein Date geht. Doch auch künstlicher Deo-Geruch ist nicht unbedingt dass, was das weibliche Näschen gerne riecht. Mal abgesehen davon enthalten die meisten Deos nach wie vor Aluminium.

Ich verrate Dir ein kleines Geheimnis. Du darfst ein bisschen nach Mann riechen, wenn Du einen natürlichen und gesunden Körpergeruch besitzt. Wie geht das?

Auch hier ist Deine Ernährung wieder ein entscheidender Faktor. Kaffee, Alkohol, billige Fette und alles, was viele Zusatzstoffe enthält, ist klar zu meiden. Wenn Du trotz gesunder Ernährung noch Probleme mit Körper- oder auch Mundgeruch hast, empfehle ich Dir eine Zeit lang zu fasten und danach all Dein Essen akribisch zu zerkauen. Zwischen 100 und 200 Bissen sind genug. Nach einiger Zeit werden sich Deine Verdauung, Dein Stoffwechsel und eben auch Dein Körpergeruch zum Guten wenden.

 

#3 Tage-Bart

Es trifft nicht universal auf alle Frauen zu, aber ein gepflegter 3-Tagebart ist und bleibt anziehend. Und selbst wenn eine Frau es nicht haarig mag, haben Männer mit Bart den Vorteil, sich einfach rasieren zu können. Doch was tun, wenn man(n) mit 18 alle Barthaare an 2 Händen abzählen kann? Pech gehabt? Nein natürlich nicht. Auch wenn die Meisten es für unmöglich halten, es gibt Möglichkeiten den Bartwuchs nach der Pubertät anzuregen und mit etwas Geduld Gandalf alt ääh ich meine jung aussehen zu lassen.

 

Die einfachste Möglichkeit ist, das Haarwuchsmittel Minoxidil auf die kahlen Stellen aufzutragen und einwirken zu lassen. Nach 3 – 12 Monaten wird Deine Gesichtsbehaarung voll ausgebildet sein. Wenn Dir das zu lange dauert, kannst Du eine Barthaartransplantation machen lassen. Dabei werden einzelne Härchen von Deinem Hinterkopf in Dein Gesicht verpflanzt und Du hast innerhalb von 2-3 Stunden einen Vollbart. Der einzige Nachteil ist der Preis. Pro Haar berechnet der Chirurg ca. 3,50 € und ein voller Bart besteht aus ca. 1200 Haaren.

 

Weitere Möglichkeiten um Deinen Bartwuchs anzuregen, findest Du in diesem Artikel:

http://www.perfect-lifestyle.net/beauty/bartwuchs-foerdern

 

#2 Lippen

Auf die Frage, was die wichtigste Äußerlichkeit eines Mannes ist, meinte meine Ex Freundin “die Lippen”, was mich damals noch ziemlich überrascht hat. Das wurde auch nicht besser, als sie sagte, dass sie schon beim ersten Date über die Lippen eines Mannes fantasiert, wie sich diese beim ersten Kuss wohl anfühlen … Nun das mag übertrieben sein, aber sie ist nicht die Einzige, die auf die Lippen eines Mannes achtet.

 

Abgesehen davon ist es ziemlich einfach schöne Lippen zu bekommen. Morgens und besonders abends großzügig Feuchtigkeitscreme oder sonstiges Lippenfett auftragen und fertig. Vor dem Date kannst Du beide mit der Zahnbürste etwas abbürsten.

 

#1 Zähne

Zahnbürste? Gutes Stichwort! Wenn sich bei einer Sache alle Frauen einig sind, dann ist es Deine Mundhygiene. Niemand sagt, dass Du das nächste Model für die Ferrero  Kinderschokolade werden musst. Zähne bleichen ist sowieso für den Zahnschmelz nicht förderlich und sollte nur bei extremen Verfärbungen von einem Profi gemacht werden.

Eine gute Investition ist eine Schallzahnbürste, genug Zahnseide und eine professionelle Zahnreinigung reichen schon aus, um schönere Zähne als die meisten Frauen selbst zu bekommen.

Wenn Deine Zähne nicht gerade sind, wäre evtl. ein Termin beim Kieferorthopäden empfehlenswert. Ja auch wenn Du schon über 30 bist.
Die meisten Tipps sollten eigentlich selbstverständlich sein. Dennoch sehe ich genug Jungs, bei denen Verbesserungspotenzial besteht. Ein normal gepflegtes Auftreten ist auf jeden Fall ein Pluspunkt, während übertriebener Perfektionismus eher abschreckend wirkt.

 

 

 

Titelbild:
fotolia.com © #94939218 | Urheber: Lars Zahner

Robin